Susanne A. Becker


Rechtsanwältin

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Mediatorin

Partnerin

Tel.: +49 40 34 80 99 0

E-Mail: becker@vahlekuehnelbecker.de

Susanne Annegret Becker
Profil von Susanne Becker auf LinkedIn anzeigen
Susanne Becker Hamburg

Zur Person:

Kompetenz:

Deutschlandweite Beratung und Vertretung in sämtlichen arbeitsrechtlichen Fragen. Der Schwerpunkt von Frau Becker liegt in der umfassenden Betreuung und auch der Prozessvertretung mittelständischer Betriebe und zweier Handwerksinnungen aus dem Bereich der Lebensmittelherstellung. Rechtsanwältin Becker berät insbesondere auch im Bereich der Arbeitsvertragsgestaltung und bei allen Fragen zur Vorbereitung und Durchführung von Personalabbau. Die von ihr betreuten mittelständischen Betriebe und Handwerksinnungen aus dem Bereich der Lebensmittelherstellung berät und vertritt Frau Becker auch bei Fragen des Gewerberaummietrechts, des allgemeinen Vertragsrechts sowie des Lebensmittelrechts.

 

Vita:

  • seit 2014 Mediatorin
  • seit 2008 Mitglied und seit 2009 Vorsitzende des Kuratoriums der Hospiz Sinus Stiftung
  • seit 9.2007 Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • seit 1.2007 Partnerin der Kanzlei VAHLE KÜHNEL BECKER Fachanwälte für Arbeitsrecht PartG mbB
  • 2002 bis 2003 Geschäftsführerin eines Bildungsinstituts aus der Ernährungsindustrie
  • 9.2001 bis 12.2006 Rechtsanwältin in eigener Kanzlei
  • 9.2001 Zulassung als Rechtsanwältin
  • 10.1998 bis 7.2001 Referendariat in Hamburg, Berlin und Speyer – 2. Juristisches Staatsexamen
  • 12.1995 bis 9.1998 Wissenschaftliche Tätigkeit mit Stipendium im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs "Risikoregulierung und Privatrechtssystem" an der Universität Bremen inkl. Lehrauftrag im Vertragsrecht
  • 4.1991 bis 11.1995 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg – 1. Juristisches Staatsexamen mit Prädikat

Mitgliedschaften:

  • Integrierte Mediation e.V.
  • Hamburgischer Anwaltverein/Deutscher Anwaltverein
  • Literaturhaus Hamburg

Sprachkenntnisse:

  • Englisch
  • Spanisch

Dozententätigkeit, Seminare und Vorträge:

Dozententätigkeit:

  • seit 1.2013 Dozentin an der staatlich anerkannten privaten Hochschule HSBA HAMBURG SCHOOL OF BUSINESS ADMINISTRATION für das Fach Arbeitsrecht
  • seit 2015 Prüferin für Steuerrecht an der Handelskammer Hamburg (Küchenmeister)
  • seit 2011 Dozentin für Steuerrecht für die DEHOGA an der Staatlichen Gewerbeschule für Gastronomie und Ernährung (Küchenmeisterkurs)
  • seit 2001 Dozentin für Recht für die Fleischerinnung Hamburg (Fleischermeister)
  • seit 2001 Dozentin für verschiedene gewerbliche Seminaranbieter u.a. zu den Themen: Grundlagen im Arbeitsrecht, Spezialseminare im Arbeitsrecht (insbesondere zum Betriebliches Eingliederungsmanagement, Schwerbehindertenrecht, Konfliktmanagement, Arbeitszeitgestaltung, Personalabbau und Umstrukturierung), Grundlagen Betriebsverfassungsrecht, Vertiefung Betriebsverfassungsrecht 

 

Sonstige Seminare und Vorträge:

  • 2016 Vortrag zum Thema „Besser mediieren als rekrutieren!“ in Hamburg für die KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung
  • 2015 Arbeitsrechtlicher Vortrag „Konfliktmanagement im Betrieb: Mediation erfolgreich einsetzen“ im Rahmen einer Mandantenveranstaltung
  • 2011 Arbeitsrechtliches Inhouse-Seminar „Allgemeinverbindliche Tarifverträge für das Bäckerhandwerk: Zwingende Arbeitsbedingungen für alle Betriebe“ in Rellingen für eine Innung aus dem Lebensmittelbereich (eine von zwei Vortragenden)

Veröffentlichungen:

Bücher, Handbücher, Online-Werke:

  • Mitautorin in Lunk (Hrsg.), AnwaltFormulare Arbeitsrecht (Deutscher Anwaltverlag, demnächst 3. Aufl. 2017) zu den Themen „Arbeitsaufnahme“,  „Arbeitsbereitschaft“, „Arbeitsunfähigkeit“, „Pfändung“, „Probezeit“, „Provision“, „Salvatorische Klausel“, „Versetzung“ und „Zurückbehaltungsrecht“
  • Mitautorin in Pauly/Osnabrügge (Hrsg.), Handbuch Kündigungsrecht (Deutscher Anwaltverlag, demnächst 5. Aufl. 2017) zum sozialversicherungsrechtlichen Thema „Arbeitslosengeld II“
  • Mitautorin des Leitfadens für die Umsetzung eines Arbeitszeitkontos unter Berücksichtigung des seit dem 1. 1.2003 gültigen Manteltarifvertrages für das Bäckerhandwerk in Schleswig-Holstein und in der Freien und Hansestadt Hamburg (2003, zusammen mit Svenja Ricke)
  • Mitautorin des Leitfadens Recruiting im Wandel - Neue Online-Strategien für die Personalsuche für die Fachgruppe Personalentwicklung des Hamburg@Work e.V. (2009) zum Thema „Die Personaleinstellung unter Beachtung des Allgemeines Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)“