IMPRESSUM / Angaben nach DL-InfoV und § 5 TMG


VAHLE KÜHNEL BECKER Fachanwälte für Arbeitsrecht PartG mbB

Jungfernstieg 40, 20354 Hamburg

Tel.: +49 40 34 80 99 0 |  Fax: +49 40 34 80 99 22

E-Mail: mail@vahlekuehnelbecker.de  |  Web: www.vahlekuehnelbecker.de

 

Rechtsform:

Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB) mit Sitz in Hamburg

 

Gesellschafter:

Dr. Oliver Vahle, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Artur Kühnel, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Susanne A. Becker, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mediatorin

 

Registereintrag: 

Eintragung im Partnerschaftsregister

Registergericht: Amtsgericht Hamburg 

Register-Nr. PR 883

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27a UStG:

DE242361261

 

Zulassung:

Alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der VAHLE KÜHNEL BECKER Fachanwälte für Arbeitsrecht PartG mbB sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und gehören der Rechtsanwaltskammer Hamburg an. 

 

Zuständige Rechtsanwaltskammer und Aufsichtsbehörde:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg

Valentinskamp 88, 20355 Hamburg

Tel.: 040 - 35 74 41 – 0, Fax: 040 - 35 74 41 – 41

E-Mail: info@rak-hamburg.de, Web: www.rechtsanwaltskammerhamburg.de

 

Berufsrechtliche Regelungen:

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Vorschriften sind: 

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Fachanwaltsordnung (FAO)

Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Diese berufsrechtlichen Vorschriften finden Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter der Rubrik „Berufsrecht“.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist den Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandats wird deshalb (mittels eines entsprechenden EDV-Programms) immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

 

Berufshaftpflichtversicherung:

HDI Versicherung AG

Postfach 21 27, 30021 Hannover

www.hdi.de

Als in der Rechtsform einer PartG mbB tätigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind wir aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von € 2.500.000,00 zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus §§ 51, 51a BRAO. 

Räumlicher Gestaltungsbereich (AVB WSR 558):

Deutschland

Europäisches Ausland

Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten

im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht;

des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.

Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete und unterhaltene Kanzleien oder Büros.

 

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamburg (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO; siehe Kontaktdaten oben unter „Zuständige Rechtsanwaltskammer und Aufsichtsbehörde“) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer. Die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft ist im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de; dort in der Navigationsleiste oben unter „Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft“). Adresse der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft: 

Neue Grünstraße 17/18, 10179 Berlin

Tel.: 030 / 2844417 – 0, Fax: 030 / 2844417 – 12

E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org

 

Hinweis zu Links:

Soweit auf andere Internet-Seiten verwiesen wird (Hyperlinks), stellen diese keine Meinung oder Inhalte der Kanzlei VAHLE KÜHNEL BECKER Fachanwälte für Arbeitsrecht PartG mbB dar.